Trainingstriathlon Frühjahr 2012

Bei äußerst schlechten Witterungsbedingungen (Regen, böiger Nordostwind, 6 Grad) gingen die Triminators auf die Radstrecke. Trotz dieser schlechten Vorgaben waren fast alle gemeldeten AthletInnen am Start, während vier Schermbecker TriathletInnen, die sich noch per E-Mail angemeldet hatten, kurz vor dem Schwimmen absagten. Sowohl bei den Damen als auch Herren kam es zu einem spannenden Zweikampf um den Tagessieg. Karo konnte ihren insbesondere beim Radfahren herausgefahrenen Vorsprung knapp behaupten. Oli ließ sich von Ingo beim Radfahren nicht entscheidend abhängen und konnte sich dann mit der besten Laufzeit den Tagessieg sichern.

Impressionen vom Zieleinlauf Frühjahrs-Triathlon 2012

Ergebnisliste Frühjahrstriathlon 2012