Marion Zilse und Karsten Lewerenz gewinnen beim Haldengott 04/2014

Am 26.10.2014 wurde bei super Wetter zum ersten Mal die Haldengöttin gekürt. In einem
spannenden Rennen konnten sich Marion Zilse und Karo Dominiak mit dem Ende der ersten Runde von Verfolgerin Clara Berger und dem Rest des Frauenfeldes absetzen. Gemeinsam fuhren die beiden Seite an Seite um das Oval, bis Zilse in der Vorletzten Runde die entscheidenden Meter zwischen sich und Karo Dominiak setzen konnte. Am Ende siegte Marion Zilse verdient vor Karo Dominiak, Clara Berger, Jennifer Letzing und Iris Knaust.

Im Herrenfeld setzte sich das Feld sehr geschlossen in Bewegung. Mit Ende der ersten Runde konnte sich der Ex-Haldengott 03/2014 Lars Jansen an die Spitze des Feldes setzen und sprengte das Feld mit einem ersten Antritt. Es bildete sich eine vierköpfige Spitzengruppe die bis auf weiteres das Rennen bestimmte. Im hinteren Teil des Feldes gab es die gewohnten Scharmützel bei dem in Runde 6 Ingo Peplau gegen Ole Zilse (14 Jahre) nur um Reifenbreite den kürzeren zog. Ole landete im Anschluss auf einen sehr guten 6. Platz und hat der deutlich älteren Konkurrenz ganz schön die Zähne gezogen! Weiter so!!!
An der Spitze des Feldes ging es nun ebenfalls heiß her. Die Führenden waren nun endlich gefordert, da die übrigen Teilnehmer ausschieden. Als erstes erwischte es in einem langgezogenen Sprint David Habryka. Auf dem dritten Platz andete Peer Hüsken. In der vorletzten Runde konnte sich Karsten Lewerenz von Lars Jansen absetzen und verwies den Haldengott 03/2014 auf den 2. Platz. Karsten holte sich verdient den Titel und ist damit im 4. Trainingsevent der 4. Haldengott.
Die nächste Veranstaltung findet, wenn es das Wetter zulässt, im Januar statt. Der Termin wird in nächster Zeit bekannt gegeben.

Ich bedanke mich für eure Teilnahme und schöne Grüße,
Jens Gosebrink.

Ergebnis Haldengöttin                           Ergebnis Haldengott
01. Marion Zilse                                     01. Karsten Lewerenz
02. Karo Dominiak                                02. Lars Jansen
03. Clara Berger                                   03. Peer Hüsken
04. Jeniffer Letzing                               04. David Habryka
05. Iris Knaust                                      05. Thomas Walke
06. Ole Zilse
07. Ingo Peplau
08. Otto Eickers
09. Björn Esser
10. Robert Laurenz
11. Robert Kempf
12. Patrick Neuhaus